Review

Hier können Sie die Programme (Übersicht/Flyer) sowie die detaillierten Konzertprogramme (Festivalzeitung) der letzten BACH BIENNALEN WEIMAR einsehen. Die BACH BIENNALE WEIMAR widmet sich jeweils einem Festival-Thema aus Bachs Weimarer Jahren. Auch die Musik seiner berühmten in Weimar geborenen Söhne spielt hier eine Rolle. Deren 300. Geburtstage wurden im Rahmen der BACH BIENNALE WEIMAR 2010 und 2014 würdig gefeiert.

2020

Übersicht der Fernseh-, Radio-, Print- und Onlinebeiträge 2020

Download [PDF]

2019

Bach und Bauhaus: Nur Weimar kann beides! Grund genug dieses spannende Thema – so griffig tatsächlich nur in der Bach- UND Bauhaus-Stadt Weimar zu erleben – 2019 in den Fokus zu nehmen. Dazu haben wir ein Festivalprogramm komponiert, das sich intensiv diesem kontrastreichen und farbigen Spannungsfeld widmete. Mit glasklarer, abstrakter Formen- und Tonsprache sowie kompromissloser Suche nach der Essenz war Bach wahrscheinlich der erste „tönende Bauhäusler“?! Einige Bauhaus-Meister wiederum waren fasziniert von der klingenden Vielschichtigkeit der Bachschen Fugen und verfolgten das Ziel, diese akribisch-künstlerisch in eine bildliche Sprache zu transformieren – form follows Fuge!

 

Außerdem richtete die Bach Biennale Weimar im Jahr 2019 das Gedenkkonzert "Die Asche von Buchenwald" aus.

 


Programm Bach Biennale Weimar 2019

Download [PDF]

 

Programm Gedenkkonzert "Die Asche von Buchenwald"

Download [PDF]

 

Übersicht der Fernseh-, Radio-, Print- und Onlinebeiträge 2019

Download [PDF]

2018

Übersicht der Fernseh-, Radio-, Print- und Onlinebeiträge 2018

Download [PDF]

2016

Die 5. Bach Biennale Weimar stand unter dem Motto "Die Feier des Lebens".

 

Programm 2016

Download [PDF]

 

Übersicht der Fernseh-, Radio-, Print- und Onlinebeiträge 2016

Download [PDF]

2014

300 Jahre Carl Philipp Emanuel Bach!

 

Die BACH BIENNALE WEIMAR ist Protagonist beim großen BACHFEST WEIMAR der Neuen Bachgesellschaft Leipzig als Kooperationspartner der Stadt Weimar, der Neuen Bachgesellschaft, der Thüringer Bachwochen u.a. Dieses große Fest wurde in zwei Teilen gefeiert:

 

Unter dem Titel „Bach – ein rauschendes Fest“ richtete BACH BIENNALE WEIMAR die „Geburtstagsparty“ für den Jubilar Carl Philipp Emanuel Bach aus, der am 8.3.1714 in Weimar geboren wurde. Mit acht Benefizkonzerten rund um die Uhr unter Mitwirkung renommierter Künstler aus dem In- und Ausland wurde der berühmteste geborene Weimarer gefeiert: dieses Fest schaffte es sogar in die TAGESSCHAU!

Flyer zum 300sten CPE Bach
Download [PDF]


Das Bachfest Weimar wurde anschließend im April gemeinsam mit allen anderen Protagonisten festlich begangen:

 

Programm 2014 Bachfest
Download [PDF]

Festivalzeitung BACH BIENNALE 2014
Download [PDF]

Übersicht der Fernseh-, Radio-, Print- und Onlinebeiträge 2014
Download [PDF]


Für dieses festliche Ereignis druckte die BACH BIENNALE WEIMAR auch die Broschüre „bachbilder – Die Zeitung zum Weimarer Bachjahr 2014“ mit zahlreichen Artikeln und Informationen rund um den „Weimarer Bach“

Bachbilder – Die Zeitung zum Weimarer Bachjahr 2014
Download [PDF]

2012

Weimar Anno 1712 – Der Lutheraner BACH spricht Italienisch

Programm BACH BIENNALE 2012

Download [PDF]

Festivalzeitung BACH BIENNALE 2012

Download [PDF]

 

Übersicht der Fernseh-, Radio-, Print- und Onlinebeiträge 2012
Download [PDF]

2010

1685 // 1710-2010

300 Jahre Wilhelm Friedemann

und 325 Jahre Johann Sebastian BACH

Der Familiengeburtstag in der Bachstadt Weimar

 

Programm BACH BIENNALE 2010

Download [PDF]

Festivalzeitung BACH BIENNALE 2010

Download [PDF]

2008

1708 – 2008 / 300 Jahre Bach in Weimar

 

Programm BACH BIENNALE 2008

Download [PDF]

Festivalzeitung BACH BIENNALE 2008

Download [PDF]