Bodebrunnen (Brunnen am Brühl)

BACHs MAL SPONTAN Brunnenkonzerte - Feierabend mit Bach

The Playfords

 „Feierabend mit Bach“ - 5. - 8.7.2021, jeweils 17.30 - 18.00 Uhr

 

„Playfords English Dancing Master – englische Tanzmusik improvisiert“

Claudia Mende (Barockvioline, Pochette) & Erik Warkenthin (Lauten, Barockgitarre) & Nora Thiele (Perkussion)

 

John & Henry Playfords Tanzfibel „The English Dancing Master“ war DAS Reelbook des europäischen Frühbarock. Zwischen 1651 und 1728 erfuhren die beliebten einstimmig notierten Melodien unzählige Neuauflagen. Diese insgesamt mehr als 1000 Stücke mit Tanzanweisungen, wurden zur Hausmusik benutzt und dabei wurde und wird auch heute improvisiert. Dieses Trio hat gemeinsam mit dem Weimarer Ensemble THE PLAYFORDS seit 20 Jahren ihren ganz eigenen Stil des earlymusicfolk entwickelt.

 

www.the-playfords.de

 

Premiere der BACH BIENNALE FÜR WEIMAR: Ein Konzertformat FÜR alle Weimarer*innen und Gäste der Kulturstadt – gratis und frei im öffentlichen Raum!

 

BACHs MAL SPONTAN - die Brunnenkonzerte bieten dies – und noch mehr: Ausgewählte Historische Brunnen an schattigen Plätzen in der Innenstadt bilden die erfrischende Kulisse für 30-minütige Kurzkonzerte, die spontan von Passanten belauscht werden können oder auch Gäste in die nebenliegende Außengastronomie locken dürfen.

 

Die Künstler gehören zur „Bach-Festival-Familie 2021“: Mitglieder der Residenz-Capelle „Weimar Baroque“, exzellente freischaffende Künstler aus Weimar oder anderswo, das Festival-Duo „Bach Pa Svenska“ – kurz: alle, die endlich wieder spielen wollen – für Sie!

 

Kommen Sie spontan auf ein Tässchen „Coffee“ – das leckere, zu Zeiten Johann Sebastian Bachs neue und „gefährliche“ Modegetränk … bis heute heißgeliebt.


Eintritt frei!

Spende erlaubt.



Zurück