BAROCCO - ein Mitmach(mal)konzert für Kinder Eine Zeitreise in die Welt des Barock

Johannes Pramsohler mit Ensemble Diderot

Während Johannes Pramsohler und sein Ensemble Diderot virtuos und mitreißend musizieren, schnell das BAROCCO-Buch aufgeschlagen und schwups ist man in die abenteuerliche Welt des Barock eingetaucht: In eine Zeit, in der Fürsten und Könige regierten und an deren Höfen ganz wundervolle Musik erklang. Doch schauen wir uns die Komponisten genauer an: Georg Friedrich Händel brachte es in London zu Weltruhm und wurde mit seiner Musik sehr reich, er liebte es, schon zum Frühstück Austern zu essen. Johann Sebastian Bach komponierte trotzdem er zwanzig Kinder hatte so tolle Musik, dass er auch heute noch vielleicht der größte Komponist aller Zeiten ist. Und Arcangelo Corelli musizierte in Rom und jedes Mal, wenn er ganz schnell spielte, wurden seine Augen feuerrot  … Diese und andere Geschichten werden im Konzert anhand der Musik spielerisch erzählt und im Kritzelbuch BAROCCO mit dem Stift weitergesponnen.

Wer nach dem Konzert Lust hat, kann übrigens zu Hause gern weiter kritzeln: Ein Barockkissen kreieren, Schleifenschuhe gestalten oder ein Bühnenbild oder verrückte Perücken …

 

Eintritt: 8 Euro
Das gesamte Büchlein samt CD ist im Eintrittspreis enthalten.
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren.


Zurück