Foto: Hans-Ludwig Böhme

Schießhaus Weimar

Abschlusskonzert KIBA "Silence" (Pantomime & Musik)

mit dem berühmten Pantomimen-Duo „Bodecker & Neander“

Was ist denn ein Pantomime? Pantomime bedeutet: die beiden, Bodecker & Neander, erzählen bei KIBA Geschichten, lustige, traurige, Geschichten zum Staunen – aber alles ganz ohne Worte! Nur mit Bewegungen, mit Gesten, mit ihren Gesichtern und mit Blicken ...

 

Eigentlich ist das also etwas ganz ähnliches wie Musik – die erzählt ja auch Geschichten, auch ohne Worte – aber mit Tönen! Und hier erleben wir jetzt beides zusammen: Bildergeschichten UND Tongeschichten gleichzeitig – aber alles OHNE Worte!

 

Und es gibt sogar noch etwas Gemeinsames bei Musik und bei Pantomimen: die Stille. „Silence“ – auf Englisch „Stille“ – so heißt auch das Programm, was wir erleben. Was hat denn die Musik mit der Stille zu tun? Mann kann es vielleicht so sagen: Die Musik entsteht aus der Stille... – ein Komponist, der zu Bachs Zeit lebte, hat sogar gesagt: „Die Musik ist das Anfassen der Stille.“ Hast Du schon einmal Stille angefasst? Bestimmt wird es spannend, das zusammen mit Bodecker & Neander auszuprobieren!

 

Da das Konzert ein Familienkonzert ist, sind auch Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel herzlich eingeladen! Und weil Erwachsene ja oft noch mehr Erklärungen brauchen, hier noch ein paar Worte für Erwachsene zum Programm des Abends:

 

Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor, optischen Illusionen, Emotionen und Musik reißen Bodecker & Neander zu wahren Begeisterungsstürmen hin.

 

Ohne Worte und fast ohne Requisiten versetzen sie das Publikum in Vibration und Resonanz. Tränen des Lachens und der Rührung sind selten so nah. Ob Theaterfreund oder überzeugter Nicht-Theatergänger, älteres Semester, mitten im Leben stehend oder Kind: Dieses Theatererlebnis reißt alle mit. Seit über 10 Jahren begeistert das Duo Presse wie Publikum in über 30 Ländern.

 

„... wunderbar inszenierte Illusionen und ein zu Recht begeistertes Publikum …“

Süddeutsche Zeitung

 

„Beide sind artistisch perfekt und erfahrene Virtuosen ihres Fachs.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung


Familienkonzert!
Eintritt: 5,– € (Kinder) 15,– € (Erwachsene)


Karten Website Künstler

Zurück