ESSEN BEI KIBA

Foto: Guido Werner

23.6. Programm für Schulklassen

Das Mittagessen ist im Gesamtpreis inbegriffen. Es gibt ein einfaches Nudelgericht, auch vegetarisch, zudem verzehren wir die im Koch-Workshop hergestellten Speisen! Getränke sind ebenfalls im Preis enthalten.

24.6./25.6. Programm für Alle

Zu den im Programm angegebenen Mahlzeiten/Kaffee & Kuchen/Zeugnisparty mit Grillen etc. können Speisen gerne selbst mitgebracht werden oder auch bei unserem KIBA-Team erworben werden. Getränke bieten wir gratis an.

UND WAS HAT JOHANN SEBASTIAN BACH GEGESSEN?

Wir wissen, dass Bach sehr gerne und gut gegessen hat ... Zum Beispiel machte er einmal ein Reise nach Halle um eine Orgel zu prüfen. Und weißt Du, was er alles zu Mittag gegessen hat? Zum Glück wurde das damals aufgeschrieben - daher wissen wir es ganz genau!

Was wir nicht genau wissen, ist, wie Bach das alles gegessen hat ... denn: Messer und Gabel waren damals in Deutschland noch fast unbekannt!

 

Bachs „Orgelschmaus“

 

  • Klare Brühe vom Hecht mit Stücken vom selben, Selleriewurzeln, Muskatenblumen (Muskatnuss)
  • 
Rosa Rostbeef an sauer eingemachten Kürbissen auf einem Spiegel von fein pürierten Erbsen, Brot und Semmel

  • Kalbsbraten mit Jus (Sauce) von eingemachten Kirschen, warmer Spargel mit frischer Butter und Kartoffeln als Würfel gebraten
  • 
Spritzkuchen mit Cremé von Zitronenschale gefüllt

  • Kaffee mit mürbem Zwieback

 

Ganz so reichlich essen wir zwar bei KIBA nicht – aber es soll keiner hungrig bleiben!